[uG:] Bremen: Gegen die großen und kleinen Sarrazins und ihre Welt!

Über 500 Per­so­nen haben am 10. Dezem­ber 2019 in Bre­men am frü­hen Abend gegen Ras­sis­mus und Klas­sen­kampf von oben demons­triert. Auf der Demons­tra­ti­on hat die Basis­grup­pe Anti­fa­schis­mus Bre­men – kom­mu­nis­ti­sche Grup­pe fol­gen­den Rede­bei­trag gehal­ten: Gegen die gro­ßen und klei­nen Sar­ra­zins und ihre Welt! In der Havan­na Lounge rot­tet sich der obe­re Mit­tel­stand

[Freiheitsliebe:] Zur Freiheit der Arbeit im Kapitalismus. Tagung anlässlich der Gründung der German Labour History Association, 6.–8. Februar 2020, Bochum

Zur Frei­heit der Arbeit im Kapi­ta­lis­mus. Tagung anläss­lich der Grün­dung der Ger­man Labour Histo­ry Asso­cia­ti­on, 6.–8. Febru­ar 2020, Bochum Ver­an­stal­ter: Frie­d­­rich-Ebert-Sti­f­­tung, Ger­man Labour Histo­ry Asso­cia­ti­on, Rosa-Luxe­m­­burg-Sti­f­­tung. Geför­dert durch die Fritz-Thys­­sen-Sti­f­­tung. Haus der Geschich­te des Ruhr­ge­biets, Cle­mens­stra­ße 17–19, 44789 Bochum Anmel­de­schluss: 15. Janu­ar 2020 Die Geschich­te der Arbeit der ver­gan­ge­nen zwei