[de.indymedia:] Sponti in Neukölln-Auswertung und Reflexion

Am Abend des 05.06.2020 lief ein schwarz geklei­de­ter Mob von 200 Leu­ten durch den Richard­kiez und spä­ter durch die sanier­te Karl-Marx-Stra­ße in Neu­kölln. Nach vie­len Ver­su­chen in der Ver­gan­gen­heit glück­te das Kon­zept der Spon­ti wie­der in Ber­lin. Der Cha­rak­ter einer Spon­ti ist immer abhän­gig von den Men­schen, die teil­neh­men, deren Wut, Vor­be­rei­tung und den Inhal­ten. Es ist ein dyna­mi­sches und klan­des­ti­nes Kon­zept, mit dem fle­xi­bel auf die jewei­li­ge Situa­ti­on reagiert wer­den kann. Mit rela­tiv wenig Auf­wand kann ein gemein­sa­mes Moment auf die Stra­ße gebracht wer­den, den­noch soll­ten Rah­men­be­din­gun­gen im Vor­aus dis­ku­tiert und vor­be­rei­tet wer­den.

Read More