[UG-Blättle:]Mir lönd nöd lugg

Ent­ge­gen dem Titel ist „Mir lönd nöd lugg“ kein Film im Dienst der Geis­ti­gen Lan­des­ver­tei­di­gung, son­dern ein Schwank. Damit setz­te er sich im März 1940 bei der Pre­mie­re zwi­schen alle Stüh­le: Die Fach­kri­tik warf ihm man­geln­de patrio­ti­sche Gesin­nung vor.

Read More