[UG-Blättle:]Das grösste Risiko der „Risikogruppen“: Hausarrest und Isolierung

Spä­tes­tens seit Mit­te März wer­den wir mit dem The­ma „Coro­na“ so flä­chen­de­ckend und laut­stark zuge­dröhnt, dass man höl­lisch auf­pas­sen muss, um über­haupt noch ande­re Geräu­sche wahr­zu­neh­men. Wie etwa die Tat­sa­che, dass der glo­ba­le Lock­down nicht nur die unte­ren Schich­ten in den Metro­po­len hart trifft, son­dern in der „drit­ten Welt“ vor­aus­sicht­lich meh­re­re Mil­lio­nen Men­schen umbrin­gen wird.

Read More