[FRN:] Medien(un)freiheit in in Ungarn (Serie 1004: CX – Corax – Medien – Netz)

Vor weni­gen Tagen wur­de in Ungarn der Chef­re­dak­teur des Nach­rich­ten­por­tals index​.hu gekün­digt. Fast alle Redak­teu­re vom Index kün­dig­ten dar­auf. Index​.hu war eine der letz­ten von Regie­rung und Staat unab­hän­gi­gen Por­ta­len in Ungarn. Nach einer teil­wei­sen finan­zi­el­len Über­nah­me ist wohl jetzt auch damit Schluss. Wir spra­chen mit Chris­toph Drey­er von Repor­ter ohne Gren­zen über die aktu­el­le Situa­ti­on der Medi­en, die Bedeu­tung von Index​.hu, die Untä­tig­keit der EU und das sys­te­ma­ti­sche mund­tot-machen von kri­ti­schen Medi­en in Ungarn. Read More