[GWR:] Spendet ein Freiabo für Gefangene!

Seit vie­len Jah­ren besteht die Mög­lich­keit, über den gemein­nüt­zi­gen Ver­ein „Frei­abon­ne­ments für Gefan­ge­ne e.V.“ Men­schen im Knast mit einem Frei­abo der Gras­wur­zel­re­vo­lu­ti­on zu beschen­ken. Der­zeit über­steigt jedoch die Zahl der Gefan­ge­nen, die sich die Gras­wur­zel­re­vo­lu­ti­on wün­schen, die Zahl der Frei­abos bei wei­tem.

Der Ver­ein schreibt dazu: „Ver­läss­li­che Infor­ma­tio­nen in einer tota­len Insti­tu­ti­on wie dem Gefäng­nis erhal­ten zu kön­nen, ist in die­sen schwie­ri­gen Coro­na-Zei­ten von exis­ten­zi­el­ler Bedeu­tung. (…) Mit Ihrer Spen­de unter­stüt­zen Sie vor allem mit­tel­lo­se Inhaf­tier­te dabei, sich infor­mie­ren zu kön­nen.“

Im Knast gibt es kei­nen frei­en Zugang zum Inter­net. Alle Mög­lich­kei­ten des Aus­tauschs mit der Außen­welt sind stark beschränkt. Umso wich­ti­ger ist der Zugang zu Zei­tun­gen und Zeit­schrif­ten. Die meis­ten Gefan­ge­nen kön­nen sich jedoch kein Zei­tungs­abo leis­ten.

Helft ihnen und spen­det ein Frei­abo der Gras­wur­zel­re­vo­lu­ti­on!

Geht zu www​.frei​abos​.de/​z​e​i​t​u​n​g​-​s​p​e​n​d​en/

und wählt bei „Ver­wen­dungs­zweck“ die Gras­wur­zel­re­vo­lu­ti­on.

Read More