[FRN:] „Individualisierung macht Diskriminierung unsichtbar“. Zur Überschneidung von Klassismus und Rassismus. (Serie 706: Süd-Nord-Funk)

Eine der schwer­wie­gends­ten Fol­gen des Kolo­nia­lis­mus ist der Ras­sis­mus. Was Ras­sis­mus und klas­sen­ba­sier­te Dis­kri­mi­nie­rung mit­ein­an­der zu tun haben, die­ser Fra­ge geht die Poli­tik­wis­sen­schaft­le­rin Dimi­tra Dermitza­ki im Inter­view nach. Read More