[FRN:] Interview mit Julia Bodendieck zum Thema Hospizpflege in Leipzig (Serie 1240: «25» – Leipziger Geschichte und Pers)

Inter­view mit Julia Boden­dieck, der Lei­te­rin des Hos­pi­zi­ums Adve­na in Leip­zig.

Im Rah­men der Sen­de­rei­he „25 Jah­re Leip­zi­ger Geschich­te und Per­spek­ti­ve“ ging es um das The­ma Gesund­heit, dies­mal mit dem Schwer­punkt Hospizpflege/​Sterbebegleitung in der sta­tio­nä­ren und ambu­lan­ten Pfle­ge. Dabei ging es um Julia’s Erfah­run­gen im Umgang mit Pati­en­ten und Ange­hö­ri­gen, auch mit dem aktu­el­len Hintergrund/​der Situa­ti­on in der Coro­na-Zeit. Außer­dem haben wir über Pfle­ge­kon­zep­te und die Ange­bo­te für Pati­en­tIn­nen gespro­chen und wie sie die Ver­gan­gen­heit in der Hos­piz­be­treu­ung wahr­ge­nom­men hat, wie sie die gegen­wär­ti­ge Situa­ti­on emp­fin­det, auch bezo­gen auf die Unter­stüt­zung der Stadt/​der Politik/​der Medi­en, und wel­che mög­li­chen per­spek­ti­vi­schen Ent­wick­lun­gen sie sieht und wel­che Wün­sche es ihrer­seits bezo­gen auf Poli­tik, Medi­en und Gesell­schaft gibt.

Info’s und Kon­takt:

https://​www​.hos​pi​zi​um​-leip​zig​.de/ Read More