[perspektive:] Nach den Sommerferien Corona-Alltag in den Schulen

In allen Bundesländern bereiten sich die Schulen zur Zeit auf die Rückkehr zum Schulalltag unter Corona-Bedingungen vor. Einheitliche bundesweite Regelungen wird es nicht geben. Die Schulen wollen jedoch mit Einschränkungen wieder zum Präsenzbetrieb zurückkehren.

Die Schü­le­rIn­nen in Meck­len­burg-Vor­pom­mern sind die ers­ten, für die nun die Som­mer­fe­ri­en zuen­de gehen, und die heu­te in das neue Schul­jahr star­ten. An vie­len Schu­len ist jedoch noch nicht klar, wie genau der Schul­start unter Coro­na-Bedin­gun­gen gelin­gen soll.

Bun­des­bil­dungs­mi­nis­te­rin Anja Kar­li­c­zek for­dert grund­sätz­lich eine Mas­ken­pflicht in Schul­ge­bäu­den. Es sei zwar nach­voll­zieh­bar, „wenn Län­der auf Abstands­re­geln in den Schu­len ver­zich­ten wol­len, weil die räum­li­chen Bedin­gun­gen ansons­ten nur ein­ge­schränkt Prä­senz­un­ter­richt zulas­sen wür­den. Den­noch wird der Prä­senz­un­ter­richt nur dann funk­tio­nie­ren kön­nen, wenn wei­te­re Rege­lun­gen zur Hygie­ne, zum Tra­gen von Schutz­mas­ken sowie zum Abstand­hal­ten auf dem Schul­hof und auf den Flu­ren strikt ein­ge­hal­ten wer­den“, so Kar­li­c­zek.

Vie­le Leh­re­rIn­nen schau­en zur Zeit mit star­ken Beden­ken auf den Start ins neue Schul­jahr, ins­be­son­de­re mit Blick auf die zur Zeit stei­gen­den Infek­ti­ons­zah­len und die wach­sen­de Sorg­lo­sig­keit in immer grö­ße­ren Tei­len der Bevöl­ke­rung.

Meh­re­re Bun­des­län­der wie Ber­lin, Bay­ern und Baden-Würt­tem­berg haben bereits ange­kün­digt, im Kampf gegen das Coro­na­vi­rus eine Mas­ken­pflicht in Schul­ge­bäu­den ein­zu­füh­ren. Sie soll jedoch nicht im Unter­richt gel­ten. In ande­ren Län­dern wie Nord­rhein-West­fa­len hat das Bil­dungs­mi­nis­te­ri­um eine Mas­ken­pflicht für alle wei­ter­füh­ren­den Schu­len auch wäh­rend dem Unter­richt beschlos­sen oder – wie in Hes­sen und Sach­sen – allein im Ermes­sen der ein­zel­nen Schu­len lie­gen.

Fest steht jedoch schon jetzt, dass es auch im neu­en Schul­jahr wei­ter­hin eine Kom­bi­na­ti­on aus Prä­senz- und Fern­un­ter­richt geben wird. Dies gilt ins­be­son­de­re für den Unter­richt von älte­ren bzw. vor­er­krank­ten Leh­re­rIn­nen. Auch dürf­ten Schu­len ihren Unter­richt wegen Infek­tio­nen in der Schü­le­rIn­nen­schaft oder im Kol­le­gi­um immer wie­der unter­bre­chen müs­sen.

Der Bei­trag Nach den Som­mer­fe­ri­en Coro­na-All­tag in den Schu­len erschien zuerst auf Per­spek­ti­ve.

Read More