[FRN:] München: Urteile im TKP/​ML Prozess

Am 28. Juli die­ses Jah­res ende­te vor dem Münch­ner Ober­lan­des­ge­richt nach über vier Jah­ren der TKP/ML-Pro­zess (TKP Tür­ki­ye Komü­nist Par­ti­si /​ML Mar­xis­mus Leni­nis­mus) mit dra­ko­ni­schen Stra­fen. Zehn Kommunist*innen waren ange­klagt, akti­ve Mit­glie­der der Tür­ki­schen Kom­mu­nis­ti­schen Par­tei/­Mar­xis­ten-Leni­nis­ten zu sein.

Die höchs­te Stra­fe erhielt der als „Rädels­füh­rer in einer aus­län­di­schen ter­ro­ris­ti­schen Ver­ei­ni­gung“ ange­klag­te Müs­lüm Elma mit sechs Jah­ren und sechs Mona­ten Frei­heits­stra­fe.

Die ande­ren neun Aktivist*innen wur­den zu Haft­stra­fen zwi­schen zwei Jah­ren und vier ein­ein­halb Jah­ren sowie neun Mona­ten ver­ur­teilt.

Tel.- Gespräch mit einer Pro­zess­be­ob­ach­te­rin
der lin­ken Medi­en­sze­ne im Fokus des Ver­fas­sungs­schut­zes. Read More