[FRN:] „ Terrorismusverdacht“ wegen verbrannter LKW´s?

Wie im Novem­ber 2019 berich­tet, ver­brann­ten eini­ge LKW´s der Mas­sak Logis­tik GmbH (Bay­ern). Die Fir­ma belie­fert mehr als 100 Gefäng­nis­se, bzw. deren Insass*innen mit Waren des täg­li­chen Bedarfs.

Seit Jah­ren wird immer wie­der kri­tisch über die Fir­ma berich­tet.

Nun teil­te Ober­staats­an­walt L. von der Gene­ral­staats­an­walt­schaft Mün­chen mit, es wer­de gegen Unbe­kannt ermit­telt.

Tele­fon-Gespräch mit dem Gefan­ge­nen Tho­mas Mey­er-Falk
auch zum The­ma Prei­se der Mas­sak GmbH. Tho­mas befin­det sich seit 1996 im Knast und seit 2013 in Siche­rungs­ver­wah­rung (SV).

Kon­takt: Tho­mas Mey­er-Falk, z. Zt. Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt (SV),

Her­mann-Her­der-Str. 8, D‑79104 Frei­burg

https://​free​dom​fortho​mas​.wor​d​press​.com

https://​free​dom​-for​-tho​mas​.de Read More