[labournet:] Aktionstag am 28. August 2020 in Kassel: Gemeinsam blockieren wir die Rüstungsindustrie

Aktionstag am 28. August 2020 in Kassel: Gemeinsam blockieren wir die RüstungsindustrieAb dem frü­hen Mor­gen und Vor­mit­tag des 28. August wer­den wir gemein­sam mit vie­len Men­schen die Rüs­tungs­in­dus­trie in Kas­sel blo­ckie­ren. Wenn wir zusam­men die Kriegs­ma­schi­ne­rie unter­bre­chen, bedeu­tet das für uns ver­ant­wor­tungs­voll zu han­deln: als Teil der glo­ba­len wider­stän­di­gen Viel­falt, die das skru­pel­lo­se Sys­tem der Unter­drü­ckung & Zer­stö­rung nicht akzep­tiert, als Teil eines Kamp­fes, der sich über die Jahr­zehn­te und durch die Regio­nen der Welt zieht und als Teil einer Uto­pie, einer Alter­na­ti­ve zur kapi­ta­lis­ti­schen Moder­ne. Auch wenn Ohn­macht, Angst und Indi­vi­dua­li­sie­rung für vie­le Men­schen, uns ein­ge­schlos­sen, wesent­li­cher Teil der Coro­na-Erfah­rung war und viel­leicht auch noch ist, steht für uns fest: Wir wol­len nicht zurück zum Nor­mal­zu­stand, denn er ist das Pro­blem – geprägt von Natio­na­lis­mus, Unter­drü­ckung und Krie­gen. Wir wis­sen, dass die Krie­ge auch hier begin­nen, hier in Kas­sel in den Pro­duk­ti­ons­hal­len von Rhein­me­tall und Krauss-Maff­ei Weg­mann (KMW). Wir blo­ckie­ren die­se Kon­zer­ne, weil wir den Krieg angrei­fen, den Nach­schub kap­pen und die Kriegs­ma­schi­ne lahm­le­gen wol­len. In den letz­ten Jah­ren gab es eini­ge Blo­cka­de­ak­tio­nen in Kas­sel. An die­se und vie­le wei­te­re Aktio­nen gegen Krieg und Mili­tär wol­len wir Ende August anknüp­fen…” Auf­ruf von Rhein­me­tall ent­waff­nen externer Link auf der Akti­ons­sei­te mit wei­te­ren Infor­ma­tio­nen externer Link

Der Bei­trag Akti­ons­tag am 28. August 2020 in Kas­sel: Gemein­sam blo­ckie­ren wir die Rüs­tungs­in­dus­trie erschien zuerst auf Labour­Net Ger­ma­ny.

Read More