[Plattform:] Mit Fridays for Future Heidelberg radeln für kostenlosen ÖPNV!







Ges­tern waren wir mit Fri­days For Future in Hei­del­berg auf der Stra­ße, um Druck zu machen für eine sozia­le und öko­lo­gi­sche Ver­kehrs­wen­de von unten. Eini­ge hun­dert Men­schen folg­ten schließ­lich dem Auf­ruf zur Fahr­rad­de­mo und so ging es mit dem Rad durch die gesam­te Hei­del­ber­ger Innen­stadt. Immer wie­der wur­den dabei Paro­len geru­fen mit denen die Teil­neh­men­den ihren kon­kre­ten For­de­run­gen Aus­druck ver­lie­hen z.B. “Was wir wol­len ist nicht schwer: Kos­ten­lo­ser Nah­ver­kehr!” oder “Was wir for­dern ist gescheit: Rad­we­ge zwei Meter breit!”. Um genau die­se Wün­sche Rea­li­tät wer­den zu las­sen, müs­sen wir wei­ter Druck als sozia­le Bewe­gung von unten aus­üben und der Stadt zei­gen, dass sie uns nicht ein­fach mit ein paar net­ten Phra­sen abspei­sen kann. Ver­kehrs­wen­de umset­zen, heißt mehr Rad­we­ge und mehr Bus­se, aber eben auch: ÖPNV kos­ten­los für alle!

Read More