[EMRAWI:] Aufruf zur Demonstration, 13.8.2020, Oper(Karlsplatz) 18:00 Uhr

Die Angrif­fe auf die HDP und die Ver­haf­tung von Abge­ord­ne­ten, ist ein Angriff auf die kur­di­sche Poli­tik und demo­kra­ti­sche Poli­tik in der Tür­kei und in Kur­di­stan. Mit dem Angriff auf die kur­di­sche Frau­en­be­we­gung und der Ver­ge­wal­ti­gungs­po­li­tik in Bakur, möch­te der tür­ki­sche Staat den Kampf der Frau­en ver­nich­ten. Mit der Iso­la­ti­on von Rêber APO, ver­folgt er das Ziel die Bin­dung zwi­schen Abdul­lah Öca­lan und dem kur­di­schen Volk zu bre­chen. Das kur­di­sche Volk ist also mit einem gro­ßen Angriff kon­fron­tiert. Das ein­zi­ge Ziel des tür­ki­schen Staa­tes im 21. Jahr­hun­dert ist es, die kur­di­sche Frei­heits­be­we­gung unter Kon­trol­le zu krie­gen und damit das kur­di­sche Volk aus­zu­lö­schen. Gegen sol­che faschis­ti­schen und ras­sis­ti­schen Angrif­fe ist es die Zeit gekom­men auf­zu­ste­hen. Mor­gen kann es zu spät wer­den. Gegen die­sen Angriff, soll­te unse­re Tages­or­dung der gemein­sa­me Wider­stand gegen Faschis­mus und Ras­si­mus sein. Es ist die Zeit gekom­men zusam­men auf­zu­ste­hen! Es ist die Zeit gekom­men unse­re Wer­te, die wir gewon­nen haben zu beschüt­zen und die Frei­heit zu gewin­nen. Wir rufen alle Demokrat*innen, Pro­gres­si­ven Kräf­te, Anti-Faschist*innen, Jugend­li­che und Jun­ge Frau­en dazu auf mit dem Geist von Heft­anîn zusam­men gegen den Kolo­nia­lis­mus, die Iso­la­ti­on von Abdul­lah Öca­lan und Faschis­mus auf­zu­ste­hen. Es ist der Tag gekom­men den Faschis­mus zu zer­bre­chen. Lasst uns gemein­sam auf­ste­hen, gemein­sam den Faschis­mus zer­bre­chen und gemein­sam die Frei­heit errei­chen!

Es Lebe der Wider­stand in Heft­anîn!
Bi Hev Re Ser­hil­d­an!
Zusam­men Ser­hil­d­an!

Read More