[FRN:] Himmel über Prohlis Konzert auf den Hochhäusern in Dresden-Prohlis

Him­mel über Proh­lis

Kon­zert auf den Hoch­häu­sern in Dres­den-Proh­lis

Am 12. Sep­tem­ber 2020 um 17 Uhr begeg­nen die Dresd­ner Sin­fo­ni­ker auf ihre Wei­se den Her­aus­for­de­run­gen der Coro­na-Pan­de­mie mit einem bis­lang bei­spiel­lo­sen Kon­zert: Zahl­rei­che Alp­hör­ner und wei­te­re Blech­blas­in­stru­men­te spie­len von den höchs­ten Dächern Dres­dens und ver­wan­deln den Stadt­teil Proh­lis in ein fik­ti­ves Alpen­pan­ora­ma. Der Kom­po­nist Mar­kus Leh­mann-Horn hat eigens hier­für ein neu­es Werk geschrie­ben, das, wie die wei­te­ren Stü­cke des Abends, die engen Gren­zen des klas­si­schen Kon­zert­saals sprengt und Men­schen zusam­men­bringt. Bereits am Vor­mit­tag spie­len die 33 Musiker*innen der Dresd­ner Sin­fo­ni­ker in klei­ne­ren Grup­pen in den Innen­hö­fen des Wohn­vier­tels und laden so die Bewohner*innen zum kos­ten­frei­en Kon­zert am spä­te­ren Nach­mit­tag ein.
Wei­te­re Infos unter: www​.dresd​ner​-sin​fo​ni​ker​.de
Ich sprach mit Mar­kus Rindt Read More