[labournet:] Polizeigewalt: Video erinnert an Fall George Floyd – Polizeieinsatz in Düsseldorf soll untersucht werden

Polizeigewalt: Video erinnert an Fall George Floyd - Polizeieinsatz in Düsseldorf soll untersucht werdenEin Video von einem Poli­zis­ten, der auf dem Kopf eines Man­nes kniet, geht durch die Sozia­len Netz­wer­ke – nein, die Rede ist nicht von dem Poli­zei­ein­satz, nach dem der Schwar­ze Geor­ge Floyd im Mai in Min­nea­po­lis gestor­ben ist, son­dern von einem aktu­el­len Video aus der nord­rhein-west­fä­li­schen Lan­des­haup­stadt Düs­sel­dorf. Dort kam es am Sams­tag zu einem Poli­zei­ein­satz in der Alt­stadt, der stark an jene Auf­nah­men aus den USA erin­ner­te. Auch, wenn die Fol­gen – der Poli­zei in Düs­sel­dorf zufol­ge – bei wei­tem nicht so gra­vie­rend waren. Was ist in Düs­sel­dorf pas­siert? Laut Poli­zei kam es am Sams­tag­abend gegen 19.30 Uhr in der Alt­stadt zu dem Zwi­schen­fall. Die Poli­zei sei zuvor wegen einer Grup­pe von Ran­da­lie­rern zu einem nahe gele­ge­nen Restau­rant geru­fen wor­den. Am Ran­de die­ses Gesche­hens habe ein eigent­lich unbe­tei­lig­ter Jugend­li­cher die poli­zei­li­chen Maß­nah­men gestört. Als sei­ne Per­so­na­li­en fest­ge­stellt wer­den soll­ten, habe er die Poli­zei­be­am­ten tät­lich ange­grif­fen. (…) Ein Spre­cher des nord­rhein-west­fä­li­schen Innen­mi­nis­te­ri­ums beton­te: „Wir neh­men die­ses Video sehr ernst.“ Aus Neu­tra­li­täts­grün­den wer­de die Unter­su­chung vom Duis­bur­ger Poli­zei­prä­si­di­um gelei­tet.” Arti­kel von Ines Alber­ti vom 17.8.2020 in der FR online externer Link – sie­he auch das Video auf Twit­ter externer Link

Der Bei­trag Poli­zei­ge­walt: Video erin­nert an Fall Geor­ge Floyd – Poli­zei­ein­satz in Düs­sel­dorf soll unter­sucht wer­den erschien zuerst auf Labour­Net Ger­ma­ny.

Read More