[FRN:] Interview zur Betzung des Dannenröder Waldes

Die A49 ist eine Auto­bahn, die Gie­ßen und Kas­sel ver­bin­den und west­lich von der bereits bestehen­den Ver­bin­dung durch die A5/​A7 gebaut wer­den soll. Seit der Anfangs­pha­se des Groß­pro­jekts vor 40 Jah­ren gibt es Wider­stand gegen die­ses Bau­vor­ha­ben.
Die Besetzer*inne des Wal­des wol­len die­se Rodun­gen ver­hin­dern und den Bau der A49 stop­pen.
Für Ende Sep­tem­ber wird die Räu­mung erwar­tet, gegen die­se zur Unter­stüt­zung auf­ge­ru­fen wird.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­det ihr unter: https://​wald​stat​t​asphalt​.black​blogs​.org Read More