[FRN:] Kritik an der herrschenden Familienideologie (Serie 1161: Glottal Stop)

Die Fami­lie ist Coro­na-bedingt wie­der in den Mit­tel­punkt unse­re Bezie­hun­gen gerückt. Mona­te­lang war die Kern­fa­mi­lie im Gespräch. Dabei haben nicht alle Men­schen Fami­li­en in die sie sich zurück­zie­hen kön­nen. Zudem gibt es viel­fäl­ti­ge Model­le wie wir unser Zusam­men­le­ben gestal­ten kön­nen aber beson­ders ein Fami­li­en­mo­dell wird zur­zeit poli­tisch begüns­tigt.

Ein Bei­trag mit O‑Tönen von Vanes­sa von ILSE – Initia­ti­ve Les­bisch Schwu­ler Eltern Rhein-Neckar. Der Autorin von „Kri­tik des Fami­lis­mus“ Gise­la Notz. Sowie Ellen Kön­neker vom Flücht­lings­rat Thü­rin­gen. Read More