[FRN:] Interview mit Eva Berendsen über die sogenannte Hufeisentheorie (Serie 1161: Glottal Stop)

Anti­fa Grup­pen wird häu­fig demo­kra­tie­feind­li­ches Ver­hal­ten vor­ge­wor­fen. Wes­halb das so ist und wes­sen Gedan­ken sich dabei durch­setz­ten, dass erklärt die Poli­tik­wis­sen­schaft­le­rin Eva Berend­sen. Und zwar anhand der soge­nann­ten Huf­ei­sen­theo­rie.

Eva Berend­sen ist Mit­her­aus­ge­be­rin des Sam­mel­ban­des „EXTREM UNBRAUCHBAR. ÜBER GLEICHSETZUNGEN VON LINKS UND RECHTS“. Das Buch ist 2019 im Ver­bre­cher Ver­lag erschie­nen. Read More