[labournet:] Hundertausend im Streik gegen die Privatisierung der brasilianischen Post

Poststreik-Plakat in Brasilien im August 2020Seit Diens­tag, 18. August 2020, befin­den sich die Post­le­rin­nen und Post­ler Bra­si­li­ens lan­des­weit im Streik – gegen die Pri­va­ti­sie­rungs­plä­ne der rechts­ra­di­kal-neo­li­be­ra­len Regie­rung. An der Orga­ni­sa­ti­on des Streiks sind alle Ein­zel­ge­werk­schaf­ten der ver­schie­de­nen Ver­bän­de betei­ligt, wes­we­gen es auch eine gemein­sa­me Erklä­rung aller bra­si­lia­ni­schen Föde­ra­tio­nen zur Unter­stüt­zung des Streiks und gegen die geplan­te Pri­va­ti­sie­rung gibt (auch von den Ver­bän­den unter­zeich­net, die kei­nes­wegs prin­zi­pi­ell Geg­ner die­ser Regie­rung sind!). An den bei­den ers­ten Streik­ta­gen betei­lig­ten sich rund 70% aller bei der Post arbei­ten­den Men­schen am Streik – was unge­fähr 100.000 Strei­ken­de bedeu­tet, womit dies der seit lan­gem größ­te Streik in Bra­si­li­en ist. Der sich gegen aktu­el­le Maß­nah­men der Kos­ten-Ein­spa­rung rich­tet (unnö­tig aus­zu­füh­ren, auf wes­sen Kos­ten), die eben auch als ein wei­te­rer Schritt der Vor­be­rei­tung der beab­sich­tig­ten Pri­va­ti­sie­rung bewer­tet wer­den. Sie­he zum Post­streik in Bra­si­li­en vier aktu­el­le und einen Hin­ter­grund­bei­trag – sowie den Ver­weis auf unse­re Bericht­erstat­tung über den vor­he­ri­gen Post­streik im Sep­tem­ber 2019:

  • „Tra­bal­ha­do­res dos Cor­rei­os estão em gre­ve em todo o país“ am 18. August 2020 beim Gewerk­schafts­bund CUT externer Link war die Mel­dung über den Streik­be­ginn beim größ­ten Ver­band (dem auch die größ­te Föde­ra­ti­on der Ein­zel­ge­werk­schaf­ten, die Feder­a­ção Nacio­nal dos Tra­bal­ha­do­res em Empre­sas dos Cor­rei­os e Simi­la­res – FENTECT ange­hört), wor­in auch die Strei­k­er­klä­rung der Post­ge­werk­schaf­ten doku­men­tiert wird, die eben vor allem dar­auf abhebt, dass die aktu­el­len Kür­zungs-Schrit­te der Vor­be­rei­tung der Pri­va­ti­sie­rung dien­ten.

Der Bei­trag Hun­der­tau­send im Streik gegen die Pri­va­ti­sie­rung der bra­si­lia­ni­schen Post erschien zuerst auf Labour­Net Ger­ma­ny.

Read More