[FRN:] #Halleprozess: Rückblick auf das Prozessgeschehen am 25. August (Serie 999: CX – Corax – AntifaAntira)

Nach einer mehr­wö­chi­gen Pau­se wird der Pro­zess gegen den Atten­tä­ter des anti­se­mi­ti­schen und ras­sis­ti­schen Anschlags in Hal­le am 9. Okto­ber 2019 fort­ge­setzt. Am sechs­ten Pro­zess­tag wur­den meh­re­re Beam­te und Sach­ver­stän­di­ge zu Waf­fen und Spreng­kör­pern befragt. Im Gespräch mit Valen­tin Hacken geht es um Män­gel der BKA-Ermitt­lun­gen, das Agie­ren des Ange­klag­ten und die Anwe­sen­heit einer Rechts­ex­tre­men im Pro­zess­pu­bli­kum. Zu Wort kom­men auch zwei Anwält*innen der Neben­kla­ge. Read More