[FRN:] Kino in der Krise – Interview mit Christine Berg (Serie 1002: CX – Corax – Kultur – Protur)

Die Coro­na-Pan­de­mie schränkt alle Lebens­be­rei­che ein, auch den Kul­tur­be­trieb. Kinos sind mit am här­tes­ten betrof­fen. In einem offe­nen Brief an die Staats­mi­nis­te­rin für Kul­tur und Medi­en, Moni­ka Grüt­ters, for­dert der Deut­sche Kino­mit­tel­stand nun Hil­fe für den Kino­be­trieb. Die­ser ist seit dem Beginn der Pan­de­mie mehr oder weni­ger zum Erlie­gen gekom­men. Über die­se pre­kä­re Situa­ti­on spra­chen wir mit Chris­ti­ne Berg, Vor­stands­vor­sit­zen­de des Haupt­ver­bands Deut­scher Film­thea­ter. Wir frag­ten sie wen der Ver­band ver­tritt und was die Kinos gera­de vor die größ­ten Pro­ble­me stellt. Read More