[FRN:] #HalleProzess: Recherchen zu angeblicher Bitcoin-Spende an den Täter (Serie 999: CX – Corax – AntifaAntira)

Das Agie­ren des Ange­klag­ten im Inter­net bleibt im bis­he­ri­gen #Hal­le­Pro­zess unzu­rei­chend beleuch­tet. Der Ange­klag­te woll­te sich zu sei­nen Online-Kon­tak­ten und ‑Netz­wer­ken nicht äußern. Nur eine Per­son nann­te er nament­lich. Das Zen­trum dekom­rak­ti­scher Wider­spruch democ hat die­se Anga­ben zu einer Bit­coin-Spen­de genau­er recher­chiert und Unge­reimt­hei­ten auf­ge­deckt. Wir spra­chen mit democ über die Recher­che und Schluss­fol­ge­run­gen.

Radio Corax berich­tet in Koope­ra­ti­on mit Hal­le gegen Rechts und dem AK Pro­test des Stu­ra der Uni Hal­le über den Pro­zess gegen den Atten­tä­ter des Anschlags am 9. Okto­ber 2019.
Alle Bei­trä­ge, wei­ter­füh­ren­de Arti­kel und Ver­an­stal­tungs­hin­wei­se fin­den sich auf anschlag​.halg​gr​.de Read More