[FRN:] Buchrezension: Die Mandarins von Paris von Simone de Beauvoir (Serie 1002: CX – Corax – Kultur – Protur)

Paris, unmit­tel­bar nach dem Ende des zwei­ten Welt­krie­ges. Das ist das Set­ting, vor dem Simo­ne de Beau­voirs vier­ter Roman aus dem Jahr 1954 Fra­gen auf­wirft: von lin­ker Hand­lungs­fä­hig­keit nach dem Erleb­nis des Faschis­mus, nach per­sön­li­chem Umgang mit den Trau­ma­ta die­ser Zeit, nach Ver­ant­wor­tung, Moral und frei­em Wil­len. Read More