[FRN:] Zum Tod von Manfred Peter

Man­fred ist den Hörer*innen die­ser Sen­dung durch sei­ne zahl­rei­chen Bei­trä­gen bekannt. Er kämpf­te gegen die Foren­sik, Faschis­mus und Unge­rech­tig­keit sein Leben lang .
Er war bald 28 Jah­re in der Foren­sik ein­ge­sperrt und seit einem hal­ben Jahr end­lich wie­der drau­ßen.
Er wur­de jetzt am Diens­tag, den 11.8., tot in sei­ner Woh­nung auf­ge­fun­den.

Dazu bis Minu­te 7´40 ein Inter­view mit Tho­mas Mey­er-Falk, danach ein Gespräch mit Wolf­gang Let­tow. Read More