[Neue Debatte:] Staatsversagen

Das Bestehen­de zu erhal­ten, ist für Poli­ti­ker unin­ter­res­sant, weil es ihnen kei­ne Beach­tung durch die Öffent­lich­keit und vor allem sei­tens der Medi­en bringt. Die ent­stan­de­ne media­le Auf­merk­sam­keits­neu­ro­se peitscht die Poli­tik aber in eine fata­le Rich­tung. Read More