[UG-Blättle:]Naked Lunch

„Naked Lunch“ ist ein fas­zi­nie­ren­der, teils wider­li­cher und bizar­rer Blick in das Leben eines Dro­gen­süch­ti­gen und eines Autors. Wegen sei­ner Bil­der­wel­ten, den The­men und der Dar­stel­lung Peter Wel­lers allei­ne lohnt schon die­ser Film David Cro­nen­bergs, der viel­leicht nicht Bur­roughs „Naked Lunch“ ver­filmt hat, aber dafür sei­nem Zuschau­er um so mehr zu bie­ten hat.

Read More