[FRN:] Wer steckt hinter „NSU 2.0“? (Serie 999: CX – Corax – AntifaAntira)

Seit etwa 2 Jah­ren wer­den immer wie­der neue rechts­ex­tre­me Droh­schrei­ben bekannt, die mit dem Kür­zel „NSU 2.0“ unter­schrie­ben sind. Die­se Serie von Droh­brie­fen hat sich längst zu einem Poli­zei-Skan­dal aus­ge­wei­tet, denn die Schrei­ben ent­hal­ten zum Teil Infor­ma­tio­nen, die aus Daten­ab­fra­gen in ver­schie­de­nen Poli­zei­re­vie­ren stam­men. Doch von den lau­fen­den Ermitt­lun­gen erfährt die Öffent­lich­keit rela­tiv wenig.

Wer steckt hin­ter dem „NSU 2.0“? Das fragt sich eine aus­führ­li­che Recher­che, die in der Wochen­en­de­aus­ga­be der taz erschie­nen ist. Ver­fasst wur­de sie von den taz-Journalist:innen Sebas­ti­an Erb, Chris­ti­na Schmidt, Dinah Rie­se, Kon­rad Litsch­ko und Lui­se Kahn. Wir spra­chen mit Sebas­ti­an Erb über die Ergeb­nis­se, die das Recher­che-Team zusam­men­ge­tra­gen hat.

Zum Text: https://​taz​.de/​t​a​z​-​R​e​c​h​e​r​c​h​e​-​z​u​-​D​r​o​h​m​a​i​l​s​/​!​5​7​0​9​4​6​8​&​s​=​N​S​U​+​2​+0/ Read More