[FRN:] Heute vor 20 Jahren ermordet: Enver Şimşek (Serie 999: CX – Corax – AntifaAntira)

Enver Şimşek wur­de 1961 in der tür­ki­schen Pro­vinz Ispar­ta gebo­ren und migrier­te 1985 nach Deutsch­land. Dort mach­te er sich als Blu­men­ver­käu­fer selb­stän­dig. Am 9. Sep­tem­ber 2000 ver­trat Enver Şimşek einen sei­ner Mit­ar­bei­ter an einem mobi­len Blu­men­stand in Nürn­berg. Kurz nach 15:00 Uhr wur­de er im Lade­raum sei­nes Trans­por­ters schwer ange­schos­sen auf­ge­fun­den. Die Täter feu­er­ten acht Mal auf ihr Opfer. Mit 38 Jah­ren wur­de Enver Şimşek von der rech­ten Ter­ror­grup­pe „NSU“ ermor­det. Radio Corax erin­nert an Şimşek, den Mord vor 20 Jah­ren und das ent­täu­schen­de Ver­fah­ren gegen den „NSU“ Read More