[GWR:] Ende Gelände Aktion 2020 im Rheinland

Unse­re Akti­on 2020 fin­det vom 23.–28. Sep­tem­ber statt – blo­ckie­ren wer­den wir von Frei­tag bis Sonn­tag. Es wird etwa zehn Anlauf­stel­len im und um das Rhei­ni­sche Braun­koh­le­re­vier geben. Das ist Teil unse­res Infek­ti­ons­schutz­kon­zep­tes, wodurch nicht zu vie­le Men­schen an einem Ort sein wer­den. Anlauf­stel­len sind Orte, wo sich die Akti­vis­tis vor, wäh­rend und nach der Akti­on auf­hal­ten kön­nen. Dort wird sich um die Unter­brin­gung in Zel­ten oder über eine Bet­ten­bör­se geküm­mert, aber sie bie­ten auch Zugang zu Infor­ma­tio­nen, Mate­ria­li­en und even­tu­ell auch Akti­ons­trai­nings und Essen. In den nächs­ten Wochen wird es dazu auf ende​-gela​en​de​.org wei­te­re Infos geben.

Von den Anlauf­stel­len wer­den die ver­schie­de­nen Fin­ger star­ten. Im Ver­gleich zu den letz­ten Jah­ren wird es mehr, aber dafür klei­ne­re Fin­ger geben, um die Akti­on mög­lichst Coro­na-kom­pa­ti­bel zu gestal­ten. Es wird unter ande­rem wie­der einen bun­ten Fin­ger, sowie einen Anti-Koh­le-Kidz-Fin­ger geben. Auch für nicht Deutsch spre­chen­de Men­schen wird es Fin­ger geben, die in ande­ren Spra­chen kommunizieren.Der bun­te Fin­ger soll offen für Men­schen sein, die gera­de nicht die Kapa­zi­tä­ten haben, kilo­me­ter­lang über Fel­der, Kan­ten und durch Poli­zei­ket­ten zu lau­fen und ver­sucht, die Bedürf­nis­se von Rollstuhlfahrer*innen, Men­schen auf Krü­cken und kör­per­lich ein­ge­schränk­ten Per­so­nen mit­zu­den­ken.

Die Anti-Koh­le-Kidz möch­ten ein Akti­ons-Ange­bot für jun­ge Men­schen sein. Ein ange­pass­ter Akti­ons­kon­sens und wei­te­re detail­lier­te­re Infor­ma­tio­nen zu Anlauf­stel­le, Lega­les und Co. wer­den bald veröffentlicht.Bitte küm­mert euch im Vor­feld um die Akti­ons­vor­be­rei­tung in eurer Stadt oder Regi­on und nehmt dort an Akti­ons­trai­nings teil, da es die­ses Jahr kein gro­ßes zen­tra­les Kli­ma­camp mit Work­shop­an­ge­bo­ten geben wird und wir mög­li­cher­wei­se nicht über­all Akti­ons­trai­nings anbie­ten kön­nen. Frischt am bes­ten auch euer Ers­te Hil­fe Wis­sen auf, da nicht über­all immer Demo­sa­nis vor Ort sein wer­den.

In den nächs­ten Wochen wer­den wir alle rele­van­ten Infos zur Akti­on auf www​.ende​-gela​en​de​.org/​a​k​t​i​o​n​2​020 stel­len.

Ende Gelän­de

Read More