[gG:] (B) Ein bisschen MEHR Farbe gegen CG Gruppe in Rigaer Straße

Spe­ku­la­ti­ons-Bau­pro­jekt Car­ré Sama-Riga in der Riga­er Stra­ße wur­de erneut Anfang Sep­tem­ber 2020 mit Far­be mar­kiert. Weil, die Fas­sa­de ist zu weiß!

Bereits in der Nacht vom 24.08. auf den 25.08.2020 fand eine Akti­on gegen das Bau­pro­jekt Car­ré Sama-Riga in der Riga­er Stra­ße in Fried­richs­hain statt.
Vie­le haben etwas gegen die CG Grup­pe, weil durch deren Geld­gier die Mie­ten in der Umge­bung stei­gen und Kiezbewohner_​innen ver­drängt wer­den.
Offen­sicht­lich haben wei­te­re Aktivist_​innen Anfang Sep­tem­ber, vor Beginn der Femi­nis­ti­schen Akti­ons­wo­che, treff­si­cher nach­ge­legt. Weil die Fas­sa­de noch viel zu weiß war. Und die Secu­ri­ty abge­zo­gen wur­de.

#Liebig34bleit #Wir­B­lei­ben­Al­le #cggrup­pe

Read More