[labournet:] Kampf um Wasser in Mexiko: Polizei eröffnet Feuer und tötet zwei Menschen

Wasserprotest in Mexiko im September 2020„… Bei Pro­tes­ten gegen ein jahr­zehn­te­al­tes Was­ser-Abkom­men mit den USA sind im Nor­den Mexi­kos zwei Men­schen ums Leben gekom­men. Nach der Fest­nah­me von drei Per­so­nen im Bun­des­staat Chi­hua­hua hät­ten Bewaff­ne­te auf eine Poli­zei­pa­trouil­le geschos­sen, teil­te die Natio­nal­gar­de am Mitt­woch mit. Die Beam­ten hät­ten dar­auf­hin das Feu­er erwi­dert. Nach dem Gefecht sei­en in einem Auto eine tote und eine ver­letz­te Per­son ent­deckt wor­den. Die ver­letz­te Per­son sei spä­ter im Kran­ken­haus ihren Ver­let­zun­gen erle­gen. Zuvor hat­ten sich Land­wir­te Aus­ein­an­der­set­zun­gen mit der Natio­nal­gar­de gelie­fert und schließ­lich die Kon­trol­le über zwei Stau­se­en über­nom­men. Die Pro­tes­te rich­te­ten sich gegen den Inter­na­tio­na­len Was­ser-Ver­trag von 1944, der die gemein­sa­me Nut­zung der Flüs­se Rio Bra­vo und Colo­ra­do River zwi­schen Mexi­ko und den Ver­ei­nig­ten Staa­ten regelt…“ – aus der (dpa) Mel­dung „Mexi­ko: Zwei Tote bei Pro­tes­ten gegen Was­ser-Ver­trag mit USA“ vom 10. Sep­tem­ber 2020 externer Link (hier im Green­peace Maga­zin) – aus der auch die (inter­na­tio­nal „übli­che“) Begrün­dung der Poli­zei für ihre Untat ein­mal mehr deut­lich wird. Sie­he dazu auch ein Inter­view (Eng­lisch) mit einem der pro­tes­tie­ren­den Bau­ern, des­sen Dar­stel­lung ziem­lich „anders“ aus­sieht, als die der mexi­ka­ni­schen Poli­zei:

  • „Thousands of Far­mers Storm Mexi­can Dam That Diverts Water to United Sta­tes“ am 10. Sep­tem­ber 2020 bei Demo­car­cy Now! externer Link ist ein Radio-Inter­view mit einem der pro­tes­tie­ren­den Bau­ern, wor­in er unter ande­rem unter­streicht, dass Was­ser weder Pri­vat­ei­gen­tum sein kön­ne, noch von Regie­run­gen den Men­schen weg­ge­nom­men wer­den kann. Dass die Dar­stel­lung der töd­li­chen Ent­wick­lun­gen dabei eine ganz ande­re ist, als die der Poli­zei, über­rascht wohl nie­mand, der oder die schon ein­mal eine Pres­se­mit­tei­lung der Poli­zei von wo auch immer zu einem sol­chen Fall nach und nach an den Fak­ten „zer­brö­seln“ sehen hat…

Der Bei­trag Kampf um Was­ser in Mexi­ko: Poli­zei eröff­net Feu­er und tötet zwei Men­schen erschien zuerst auf Labour­Net Ger­ma­ny.

Read More