[gG:] Kundgebung-Wagenplätze verteidigen!

/​/​English below/​/​Wir, ver­schie­de­ne Kol­lek­ti­ve aus dem Ber­li­ner Wagen­le­ben, ent­we­der bereits geräumt oder räu­mungs­be­droht, bäu­men auf! Seit 1,5 Jah­ren pro­bie­ren wir mit allen Mit­teln neue Räu­me für Wagen­plät­ze in Ber­lin zu fin­den. Lächer­li­cher­wei­se scheint es kei­ne ein­zi­ge Bra­che zu geben, die wir nut­zen kön­nen.
ABER:
Es gibt Insti­tu­tio­nen mit viel (viel!) Grund­stü­cken – dar­un­ter die
Behör­de „Bun­des­ei­sen­bahn­ver­mö­gen“. Die hat bei­spiels­wei­se ein 60.000 m²
Grund­stück in Ber­lin, wel­ches sie nicht nutzt und nicht nut­zen will. Wir
wol­len, dass Insti­tu­tio­nen, die auf so viel Land sit­zen, es tei­len! Doch
bis­her ant­wor­ten sie uns nicht. Und jetzt zei­gen wir ihnen, wie genervt
wir sind! Bereits letz­te Woche gab es eine kraft­vol­le Kund­ge­bung
und jetzt läu­ten wir die nächs­te Run­de ein.
Wir wol­len unse­rer Gesprächs­ein­la­dung wei­ter Nach­druck ver­lei­hen
und vor ihren Büros Stim­mung machen! Und dafür laden wir euch ein!

Wann? Die­sen Mitt­woch (16.09) von 15 bis 17 Uhr in Ste­glitz (Ste­glit­zer Damm
117, 12169) /​Nähe S‑Bhf Atti­la­stra­ße

Was ihr mit­brin­gen könnt: Gutes Wet­ter, Lärm, Autos und LKW’s, Trans­pis,
Schil­der & Co., Coro­na Mas­ken und natür­lich alle eure Friends
Eure Wagen­platz Gängs Quee­res Wagen­kol­lek­tiv, Die­se­lA und ande­re!

/​/​english/​/​

We, dif­fe­rent wag­gon collec­ti­ves from the Ber­lin wag­gon life, eit­her
alrea­dy evic­ted or threa­tened by evic­tion, have enough! Sin­ce 1,5 years
we have been try­ing to get new room for wag­gon pla­ces in Ber­lin. Fun­ny
enough, the­re seems to be no sin­gle area that we can use.…
BUT:
The­re are play­ers with a lot (a lot!) of land – among which is the
Minis­try „Bun­des­ei­sen­bahn­ver­mö­gen“ (BEV). They have, for instance, a
60.000 m² area of land in Ber­lin that they don’t use and won’t use. We
ask that insti­tu­ti­ons like the BEV share their land!
Now we would love to show them our frus­tra­ti­on! The­re­fo­re
we will incre­a­se our request for nego­tia­ti­ons a bit by making some noi­se
in front of their office, as we alrea­dy did last week to incre­a­se pres­su­re
. And for this, we invi­te you to join!

When? This Wed­nes­day (16.09) from 3 to 5 pm in Ste­glitz (Ste­glit­zer Damm 117,
12169), direct­ly a the S‑station Atti­la­stra­ße

What you can bring: Good wea­ther, noi­se, cars and cara­vans, ban­ners,
signs & co., coro­na masks and of cour­se all your friends

your angry Wagen­platz-Gangs – Quee­res Wagen­kol­lek­tiv, Die­se­lA, & more

Read More