[FRN:] Räumung von Blockaden im Dannroder Wald am 16.09.2020

Die A49 ist eine Auto­bahn, die Gie­ßen und Kas­sel ver­bin­den und west­lich von der bereits bestehen­den Ver­bin­dung durch die A5/​A7 gebaut wer­den soll.Zwischen Stadt­al­len­dorf und Gemün­den soll nun das nächs­te Teil­stück der A49 quer durch ein FFH-Natur­schutz­ge­biet und ein wich­ti­ges Trink­was­ser­schutz­ge­biet gebaut und dafür rund 100ha gesun­der Misch­wald gero­det wer­den. Ab dem 1. Okto­ber 2020 muss mit Rodun­gen in den Wald­stü­cken “Her­ren­wald” bei Stadt­al­len­dorf, dem “Gerichts­wald” bei Dan­nen­rod und dem “Maul­ba­cher Wald” bei Maul­bach gerech­net wer­den.
Ich sprach mit einer Akti­vi­sin.
Wei­te­re Infos unter:waldstattasphalt.blackblogs.org Read More