[gG:] Bericht vom Räumungsprozess der Meuterei

Das ist nicht unser Gerichts­pro­zess!

Heu­te, am 16.09.2020, fand um 9.00 Uhr in Moa­bit ein Räu­mungs­pro­zess statt. Die ver­han­deln­den Par­tei­en: Die Zelos Pro­per­ties GmbH mit Goran Nen­a­dic gegen den Miet­ver­trags­in­ha­ber der Räum­lich­kei­ten in der Rei­chen­ber­ger Str. 58.

Da das Meu­te­rei­kol­lek­tiv, wel­ches die Flä­chen seit Jah­ren nutzt, nichts mit den bei­den Par­tei­en zu tun hat und haben will, sind wir dem Pro­zess fern geblie­ben und haben uns lie­ber mit bes­se­rer Gesell­schaft umge­ben. Die Zelos Pro­per­ties GmbH unter Goran Nen­a­dic ver­wei­gert sich einem Miet­ver­trag und stellt sich so gegen den Rei­chen­ber­ger Kiez, nur um noch mehr Pro­fit zu erlan­gen und die­se Stadt wei­ter zu Grun­de zu rich­ten. Die­se kapi­ta­lis­ti­sche Denk- und Vor­ge­hens­wei­se wer­den wir wei­ter­hin bekämp­fen.

Im Ver­fah­ren wird wie befürch­tet dem Kapi­tal und dem Eigen­tum Recht gege­ben. Der Miet­ver­trags­in­ha­ber ist auf­ge­for­dert die Räu­me an die Zelos Pro­per­ties GmbH zu über­ge­ben. Jetzt kann Goran Nen­a­dic unse­re Räum­lich­kei­ten mit einem Gerichts­voll­zie­her räu­men las­sen bzw. kann der Vetrags­in­ha­ber jeder Zeit beschlie­ßen, die Räu­me an Goran Nen­a­dic über­ge­ben zu wol­len und mit einem Schlüs­sel­dienst anrü­cken.

Der Gerichts­pro­zess ändert nichts an unse­ren For­de­run­gen.

Meu­te­rei bleibt! Kiez­kul­tur erhal­ten! Miethaie zu Fisch­stäb­chen!

Meu­te­rei­kol­lek­tiv

This is not our court case!

Today, on 16.09.2020, at 9.00 o’clock in Moa­bit an evic­tion tri­al took place. The nego­tia­ting par­ties: Zelos Pro­per­ties GmbH with Goran Nen­a­dic against the owner of the ren­tal con­tract for our place at Rei­chen­ber­ger Str. 58.

Sin­ce the meu­te­rei collec­ti­ve, which has been using the place for years, has not­hing to do with the two par­ties and wants not­hing to do with them, we stay­ed away from the tri­al and pre­fer­red to sur­round our­sel­ves with bet­ter com­pa­ny.

Zelos Pro­per­ties GmbH owned by Goran Nen­a­dic refu­ses to sign a ren­ting con­tract with us and by it is oppo­sing the Rei­chen­ber­ger Kiez, only to gain more pro­fit and fur­ther ruin this city. We will con­ti­nue to fight this capi­ta­list way of thin­king and acting.

In the pro­cess, as we fea­red, capi­tal and pro­per­ty are given right. The hol­der of the rent con­tract is reques­ted to hand over the space to Zelos Pro­per­ties GmbH. Now Goran Nen­a­dic can have our rooms evic­ted with a judi­cial exe­cu­tor or the owner of the con­tract can deci­de at any time to hand over the rooms to Goran and come with the locks­mith.

The court case does not chan­ge our deman­ds.

Meu­te­rei stays! Keep the neigh­bor­hood cul­tu­re! Miethaie to fish sticks!

Meu­te­rei collec­ti­ve

Read More