[EMRAWI:] 09.10.20 RÄUMUNSGVERSUCH DER LIEBIG34 – DON’T TOUCH LIEBIG34!!!!!

Das wer­den wir nicht zulas­sen!

Wie kann es ange­hen, dass ein Räu­mungs­ver­such geplant wird, obwohl öffent­lich bekannt ist, dass sich ein ande­rer Ver­ein als der beklag­te in den Räu­men befin­det?

Wie kann es sein, dass in Zei­ten, in denen eine zwei­te Wel­le von Coro­na und #Stay­Home erwar­tet wird, ein Zuhau­se von so vie­len Leu­ten geräumt wer­den soll?

Wie kann es sein, dass gera­de jetzt in Zei­ten von faschis­to­iden Auf­mär­schen und Rechts­ruck so mas­siv gegen ein femi­nis­ti­sches, lin­kes und quee­res Haus­pro­jekt ange­gan­gen wird?

Wir sind wütend, aber ent­schlos­sen.

Wir wer­den die Lie­big 34 nicht ohne wei­te­res auf­ge­ben.

Unter­stüzt uns in unse­rem Kampf.

Kommt zu den Voll­ver­samm­lun­gen, nervt Politiker*innen und Haus­be­sit­zen­de.

Seid krea­tiv! Lasst uns den Räu­mungs­ver­such zum Desas­ter machen!

MEHR INFOS FOLGEN IN KÜRZE – WIR HALTEN EUCH AUF DEM LAUFENDEN!

Don’t touch Lie­big 34!

Evic­tion date on 09 Octo­ber 2020

Today, on Sep­tem­ber 15, we recei­ved mail from the bai­liff T. Knop.

They threa­tened to evict Liebig34 on Fri­day, Octo­ber 9 at 7 am!

We will not let that hap­pen!

How is it pos­si­ble that an attempt to evict is being plan­ned even though it is publicly known that a dif­fe­rent asso­cia­ti­on than the defen­dant is pre­sent in the rooms?

How is it pos­si­ble that in times when a second wave of Coro­na and #Stay­Home is expec­ted, a home is to be evic­ted by so many peop­le?

How is it pos­si­ble that espe­cial­ly now, in times of fascist mar­ches and a shift to the right, a femi­nist, lef­tist and queer house pro­ject is being atta­cked so mas­si­ve­ly?

We are angry but deter­mi­ned.

We will not give up the Lie­big 34 without fur­ther ado.

Sup­port us in our strugg­le.

Come to the gene­ral assem­blies, annoy poli­ti­ci­ans* and homeow­ners.

Be crea­ti­ve! Let’s make the evic­tion attempt a dis­as­ter!

MORE INFOS WILL COME – WE’LL KEEP YOU UPDATED!

Read More