[gG:] paradox‑a.de am Start – Beiträge zur Pflege und Erneuerung anarchistischer Theorie

Seit einer Wei­le ist der Blog paradox‑a.de am Start. Hier fin­det sich eine Samm­lung ver­schie­de­ner Tex­te zu anar­chis­ti­scher Theo­rie im wei­te­ren Sin­ne. Ziel ist die Erneue­rung und Ver­brei­tung anar­chis­ti­scher Theo­rie im deutsch­spra­chi­gen Raum. Die­se wird selbst­ver­ständ­lich nicht als abge­kop­pelt von „der“ Pra­xis betrach­tet. Aber auch über die­ses The­ma fin­den sich eini­ge Gedan­ken auf dem Blog…

Seit einer Wei­le ist der Blog paradox‑a.de am Start. Hier fin­det sich eine Samm­lung ver­schie­de­ner Tex­te zu anar­chis­ti­scher Theo­rie im wei­te­ren Sin­ne. Ziel ist die Erneue­rung und Ver­brei­tung anar­chis­ti­scher Theo­rie im deutsch­spra­chi­gen Raum. Die­se wird selbst­ver­ständ­lich nicht als abge­kop­pelt von „der“ Pra­xis betrach­tet. Aber auch über die­ses The­ma fin­den sich eini­ge Gedan­ken auf dem Blog…

Dar­über hin­aus kön­nen auch Anfra­gen für Ver­an­stal­tun­gen gestellt und gern dem Cha­rak­ter des Blogs ent­spre­chen­de Bei­trä­ge ein­ge­sandt wer­den.

Beson­ders hin­wei­sen möch­te ich auf mei­ne Text­rei­he „Für eine neue anar­chis­ti­sche Syn­the­se“, „Für eine neue anar­chis­ti­sche Theo­rie“, „Für eine neue anar­chis­ti­sche Orga­ni­sie­rung“ und „Für eine neue anar­chis­ti­sche Ethik“. Mit die­sen Tex­ten im Bro­schü­ren­for­mat habe ich ver­sucht, grund­le­gen­de Gedan­ken des Anar­chis­mus auf eine undog­ma­ti­sche, unkon­ven­tio­nel­le, hof­fent­lich auch ver­ständ­li­che und anspre­chen­de Wei­se neu zu for­mu­lie­ren. Dar­in kris­tal­li­siert sich auch ein Zwi­schen­stand mei­ner eige­nen Über­le­gun­gen, den ich wei­ter ent­wi­ckeln möch­te.

Die Grund­la­gen­tex­te sind hier im Anhang als pdf down­load­bar und eben­falls bei black​mos​qui​to​.org bestell­bar.

Sen­det gern Bei­trä­ge von euch oder Hin­wei­se ein. Viel Ver­gnü­gen und gute Inspi­ra­ti­on!

Read More