[EMRAWI:] Der Aufstand in Belarus

Bereits vor­her gab es Pro­tes­te und für den Wahl­abend wur­de auf­ge­ru­fen dezen­tral auf die Stras­se zu gehen. In den fol­gen­den drei Tagen und Näch­ten gin­gen Hun­der­tau­sen­de auf die Stras­se und es kam zu mas­si­ver Gewalt durch die Cops. 6000 Men­schen wur­den fest­ge­nom­men, tau­sen­de wur­den ver­prü­gelt, gefol­tert und ver­ge­wal­tigt sowohl direkt auf der Stras­se, als auch in den Knästen.Doch die Men­schen lies­sen sich nicht ein­schüch­tern und setz­ten den Auf­stand gegen die Dik­ta­tur fort. Wir spre­chen mit einem Akti­vis­ten aus Bela­rus über die Hin­ter­grün­de und aktu­el­len Ent­wick­lun­gen, sowie die Situa­ti­on der Anarchist*innen und Antifaschist*innen in Bela­rus.

von: Anar­chis­ti­scher Hör­funk aus Dres­den am: 19.09.2020

web­adres­se:
https://​and​.not​ra​ces​.net/...

Read More