[FRN:] Lebt Eure Familien-Utopie jetzt: Das Familia*Futura-Festival in Dresden zeigt, wie das aussehen kann

Anmod: Mut­ter, Vater, Kind. Es wäre üer­trie­ben zu sagen: „Das war ein­mal“. Den­noch sind ande­re Model­le des Zusam­men­le­bens inzwi­schen ganz nor­mal gewor­den und wer­den nicht mehr von allen Sei­ten beäugt. Einen klei­nen Bei­trag dazu leis­tet Ste­pha­nie Krah aus Dres­den. Sie ist die künst­le­ri­sche Lei­te­rin des Famila*Futura-Festivals in Dres­den. Das star­tet am 25- Sep­tem­ber. Jenz Stei­ner von colo­Ra­dio sprach mit ihr im Vor­feld dar­über, was in die­sem Jahr, in dem alles anders ist, im Fas­ti­val­pro­gramm anders lau­fen wird. Read More