[UG-Blättle:]Die Outsider

„Die Out­si­der“ ist heu­te in ers­ter Linie als Zusam­men­tref­fen zahl­rei­cher kom­men­der Stars bekannt. Dabei ist das Jugend­dra­ma um zwei riva­li­sie­ren­de Grup­pen auch davon los­ge­löst sehens­wert. Der Film ist dabei eine Mischung aus Authen­ti­zi­tät und Künst­lich­keit, aus Zeit­lo­sig­keit und Nost­al­gie, wenn sich mehr an die Bedeu­tung einer Erfah­rung erin­nert wird als die Erfah­rung an sich.

Read More