[FRN:] Das Hausprojekt Châlet in Kreuzlingen hört auf

Am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de, vom 18. bis 20. Sep­tem­ber, fan­den in Kreuz­lin­gen, direkt auf der ande­ren Sei­te der Gren­ze von Kon­stanz, die letz­ten Cha­läc­tion-Days statt. Das Châ­let, ein Haus­pro­jekt in Kreuz­lin­gen, ver­such­te immer wie­der zwi­schen Wohn­pro­jekt, Poli­tik­ver­an­stal­tung und Kon­zer­ten die rich­ti­ge Mischung zu fin­den. Nun hört das Châ­let auf zu exis­tie­ren, Ende des Monats läuft der Miet­ver­trag aus und das Haus wird leer ste­hen… zumin­dest bis der Abriss erfolgt, den das klei­ne Haus mit Holz­ver­tä­fe­lung weicht, zusam­men mit den Nach­bar­häu­sern, einen neu­en Wohn­block. RDL war vor Ort und hat mit zwei der Bewoh­nen­den eine Art Rück­blick über das Pro­jekt gewagt. Read More