[FRN:] Demo Verbot für Fridays for Future Hamburg? #fridaysforfuture

Gespräch im Kli­ma­camp vom Abend.
Am heu­ti­gen Don­ners­tag ver­brei­te­te sich die Nach­richt durch die Stadt: Unter Beru­fung auf die Sozi­al­be­hör­de sol­len die mor­gi­gen Demons­tra­tio­nen erheb­lich ver­klei­nert, in einem Fall ver­bo­ten wer­den, eben­so soll die Abschluß­kund­ge­bung nicht statt­fin­den dür­fen. Da die bis­he­ri­gen Koope­ra­ti­ons­ge­sprä­che zur Abstim­mung von Coro­na Schutz­kon­zep­ten ursprüng­lich deut­li­che Aner­ken­nung gefun­den haben sol­len, kam die Ver­fü­gung über­ra­schend. Soll­ten die mor­gi­gen Demons­tra­tio­nen, die laut fff nicht abge­sagt wer­den, poli­zei­lich auf­ge­löst wer­den, droht in dem dabei ent­ste­hen­den Durch­ein­an­der tat­säch­li­che Gefähr­dung. Read More