[FRN:] Uns Häftlinge eint eins – Keiner besitzt viel Geld (Serie 1122: Ausbruch – Die Antirepressionswelle)

Der jun­ge Anti­fa­schist Jo sitzt seit dem 02.07.2020 in der JVA Stutt­gart-Stamm­heim in Unter­su­chungs­haft. Ihm wird vor­ge­wor­fen, an einem Angriff auf Faschis­ten der Pseu­do-Gewerk­schaft „Zen­trum Auto­mo­bil“ im Rah­men der klein­bür­ger­li­chen Quer­den­ken711-Demos betei­ligt gewe­sen zu sein.

Für die Anti-Repres­si­ons­sen­dung Aus­bruch schil­dert er sei­ne Beob­ach­tun­gen aus der Unter­su­chungs­haft.

Mehr Infos zu Jo und den Umstän­den war­um er in Haft sitzt fin­det ihr unter:

not​wen​dig​.org Read More