[FRN:] „Die Klimagerechtigkeitsbewegung ist zurück!“ (Serie 998: CX – Corax – Umwelt – Grünes)

Ver­gan­ge­ne Woche war eine erfolg­rei­che für die Kli­ma­be­we­gung. Am Frei­tag nah­men mehr als 200.000 Men­schen bun­des­weit am Kli­ma­st­reik teil, der von Fri­days for Future aus­ge­ru­fen wur­de. Am Sams­tag blo­ckier­ten dann mehr als 3000 Aktivist*innen von der kli­ma­ak­ti­vis­ti­schen Grup­pe Ende Gelän­de im gesam­ten Rhein­land die Koh­le- und Gas­in­fra­struk­tur. Die Akti­ons­grup­pen gelang­ten zum Bei­spiel in den Tage­bau Garz­wei­ler, in den Koh­le­bun­ker am Tage­bau Garz­wei­ler, in das Koh­le­kraft­werk Weis­wei­ler und in das Gas­kraft­werk Laus­ward bei Düs­sel­dorf. Ende Gelän­de for­dert den Aus­stieg aus allen fos­si­len Ener­gie­trä­gern sowie einen grund­le­gen­den Sys­tem­wan­del. Wir spra­chen mit einer Akti­vis­tin über das zurück­lie­gen­de Akti­ons­wo­chen­en­de.

https://​www​.ende​-gela​en​de​.org/ Read More