[FRN:] Zine-Besprechung: Texte gegen die Nation (Serie 999: CX – Corax – AntifaAntira)

Anläss­lich von 30 Jah­ren soge­nann­ter Wen­de fin­den die­ses Jahr in Pots­dam Fei­er­lich­kei­ten unter dem Mot­to „30 Jah­re – 30 Tage – 30 x Deutsch­land“ statt. Dage­gen wird bun­des­weit von lin­ken Initia­ti­ven mobi­li­siert. Zum Pro­test ruft unter ande­rem auch ein Zine-Pro­jekt aus Leip­zig auf: „Tex­te gegen die Nati­on“ heißt die­ses Zine, her­aus­ge­ge­ben von der Grup­pe kollektiv_​textegegendienation. Die Publi­ka­ti­on will einen kri­ti­schen Blick wer­fen auf die Wen­de, aber auch dar­auf, was danach geschah: erstar­ken­der Natio­na­lis­mus, ras­sis­ti­sche Aus­schrei­tun­gen und bis heu­te immer wie­der die Erzäh­lung der Wie­der­ver­ei­ni­gung als Erfolgs­ge­schich­te. Wir spra­chen mit Strei­fi und Nico­le vom Kol­lek­tiv über das Zine.

https://​tex​te​ge​gen​die​na​ti​on​.noblogs​.org/ Read More