[gG:] (Spanien) Vor den Türen einer sozialen Explosion?

Eine Zusam­men­stel­lung von Berich­ten über die Aus­schrei­tun­gen in Spa­ni­en. Vor den Türen einer sozia­len Explo­si­on? Eine Zusam­men­stel­lung von Berich­ten über die Aus­schrei­tun­gen in Spa­ni­en. Die spa­ni­sche Regie­rung, gebil­det von der PSOE (sozia­lis­tisch) und Pode­mos (Bünd­nis lin­ker Par­tei­en), setz­te am 24.10.20 um 18:24 erneut den Aus­nah­me­zu­stand durch. Die­ser ermög­licht der jet­zi­gen

[gG:] Reformationstag WTF?! 8. März statt ein Tag für Luther

Kein Fei­er­tag für Luther den Anti­se­mi­ten und Frau­en­has­ser! Ham­burg fei­ert lie­ber einen Patri­ar­chen mit men­schen­ver­ach­ten­den Ein­stel­lun­gen als einen femi­nis­ti­schen Kampf­tag. Das neh­men wir per­sön­lich! Der Luther am Michel in Ham­burg trägt jetzt den Namen, den er ver­dient. Mar­tin Luther wird fälsch­li­cher­wei­se in Deutsch­land und auf der Welt als gro­ßer Refor­mer

[gG:] [NMS] #NoCopNovember

[eng] The year 2020 is nea­ring it’s end and throughout it we were able to see, that the year again was hea­vi­ly affec­ted by poli­ce bru­ta­li­ty. To make this clear to tho­se who do not expe­ri­ence poli­ce bru­ta­li­ty we are plan­ning to have several pro­tests accu­ring throughout #NoCo­p­No­vem­ber. [ger] Das

[LCM:] Belarus: „Volksultimatum“ Generalstreik an das „Väterchen“

Die Pro­tes­te in Bela­rus hal­ten noch immer an. Neben den Demons­tra­tio­nen, an denen immer noch zehn­tau­sen­de teil­neh­men, rufen ein­zel­ne selbst­er­nann­te Anführer:innen zum Gene­ral­streik auf – aller­dings nicht aus klas­sen­kämp­fe­ri­scher Per­spek­ti­ve. Ein Kom­men­tar dazu (Stand zwei­ter Streik­tag). Der belo­rus­si­scher Prä­si­dent Alex­an­der Luka­schen­ko sieht sich bekannt­lich ger­ne als „Vater der Nati­on“ und

[KgK:] Leo Trotzki: Anmerkungen zu den Thesenentwürfen der Südafrikanischen Arbeiterpartei

Die The­sen sind zwei­fel­los auf der Grund­la­ge einer ernst­haf­ten Unter­su­chung sowohl der wirt­schaft­li­chen und poli­ti­schen Bedin­gun­gen Süd­afri­kas als auch der Lite­ra­tur des Mar­xis­mus und Leni­nis­mus, ins­be­son­de­re der bol­­sche­­wis­­tisch-leni­­nis­­ti­­schen Lite­ra­tur, ver­fasst wor­den. Eine seriö­se wis­sen­schaft­li­che Her­an­ge­hens­wei­se an alle Fra­gen ist eine der wich­tigs­ten Vor­aus­set­zun­gen für den Erfolg einer revo­lu­tio­nä­ren Orga­ni­sa­ti­on. Das

[perspektive:] Erdbeben: Mindestens 43 Tote nach Erdbeben vor der Küste der Türkei

Ein star­kes Erd­be­ben in der Ägä­is hat am Frei­tag für Tote in der Tür­kei und in Grie­chen­land gesorgt. Auf das Beben folg­ten klei­ne­re Tsu­na­mis, die die Situa­ti­on noch ein­mal ver­schlim­mer­ten. Bis­her sind 43 Tote und rund ein tau­send Ver­letz­te gemel­det wor­den, doch die Ber­gungs­ar­bei­ten gehen wei­ter. Das Beben wur­de mit

[Autonomie Mag.:] Die rebellische Geschichte von Halloween

Kommt zusam­men und hört euch die selt­sa­me und wun­der­ba­re Geschich­te des Lieb­lings­fei­er­tags eines jeden Rebel­len an. Der Bei­trag war ursprüng­lich ein sechs­tei­li­ger Twi­t­­ter-Thread des Mid­west People´s Histo­ry Pro­ject von 2018. Wir haben die­sen ins Deut­sche über­setzt, um der rebel­li­schen Geschich­te Hal­lo­weens auch im deutsch­spra­chi­gem Raum zu Auf­merk­sam­keit zu ver­hel­fen. Von:

[gG:] Die falsche Antifa als Riesenproblem der Linken

Lie­be Indy­­­m­e­­dia-Mode­ra­­to­­ren, bit­te lasst end­lich die­se für die Lin­ke lebens­wich­ti­ge Debat­te zu. Die Pseu­do­an­ti­fa, die sich nun zum infor­mel­len Hand­lan­ger des Staats­ap­parts gemacht hat und aller Wahr­schein­lich­keit enorm vom VS in ihren Spi­zen durch­seucht ist, dis­kre­di­tiert die Gesamt­lin­ke aller Cou­ler in die­sem Lan­de. Die ers­te Fra­ge, nach­dem man sich als

[re:volt mag:] Drei Mythen über die Corona-Krise. Teil Zwei.

Drei Mythen über die Coro­na-Kri­se. Teil Zwei. Flickr | Lost in Trans­li­te­ra­ti­on Die Coro­­na-Pan­­de­­mie bringt für uns kon­stant Ver­än­de­run­gen mit sich: Im Tages- oder im Wochen­takt wer­den neue Bedin­gun­gen und Regeln auf­ge­stellt. Die meis­ten von uns ver­fol­gen die Ent­wick­lun­gen mehr oder weni­ger regel­mä­ßig und ver­su­chen, die Ereig­nis­se und damit auch mög­li­che

[perspektive:] Trump oder Biden – oder wer wird die USA zum Guten verändern?

Am 3. Novem­ber fin­det in den USA die Prä­si­dent­schafts­wahl statt. Schon jetzt gibt es auch in Deutsch­land täg­lich umfang­rei­che Arti­kel zum US-Wahl­kampf. Dabei wird die Wahl zwi­schen Donald Trump und dem „Demo­kra­ten“ Joe Biden zur „Schick­sals­wahl“ hoch­sti­li­siert. Doch was unter­schei­det die Bei­den? Und wer wird die USA in Rich­tung einer