[IL:] Let‚s organize for system change! Zwei Tage Workshop zu Transformatives Organizing

Let‚s orga­ni­ze for sys­tem chan­ge!

Zwei Tage Work­shop zu Trans­for­ma­ti­ves Orga­ni­zing

Als poli­tisch Akti­ve wol­len wir meist nicht nur ein ein­zel­nes Anlie­gen durch­set­zen, punk­tu­el­le Ver­bes­se­run­gen errei­chen oder aus­schließ­lich Ver­schlech­te­run­gen abweh­ren. Viel­mehr sind wir davon über­zeugt, dass wir die Gesell­schaft als Gan­zes ver­än­dern müs­sen um ein gutes Leben für alle zu errei­chen.

Doch wie kann das gehen? Wie kön­nen wir kon­kre­te Ver­bes­se­run­gen für das Hier und Jetzt errei­chen ohne dabei das Ziel einer ganz ande­ren Gesell­schaft aus dem Blick zu ver­lie­ren?

Das Kon­zept von Trans­for­ma­ti­ves Com­mu­ni­ty Orga­ni­zing (TCO) bie­tet Ansatz­punk­te für die­se Fra​gen​.In unse­rem Semi­nar wird nicht nur das Kon­zept TCO vor­ge­stellt, son­dern wir ler­nen auch pra­xis­nah was 1:1 Gesprä­che sind und war­um sie so wich­tig sind, was gute Ver­samm­lun­gen aus­ma­chen, wie wir Men­schen befä­hi­gen sich in Pro­zes­se ein­zu­brin­gen und wie es uns gelin­gen kann, noch nicht akti­ve Per­so­nen für ein Anlie­gen zu gewin­nen und lang­fris­tig in Struk­tu­ren ein­zu­bin­den. Denn schließ­lich müs­sen wir für das Ziel eman­zi­pa­to­ri­scher gesell­schaft­li­cher Ver­än­de­rung vie­le sein!

Als Trainer*innen beglei­tet uns Bir­git­ta von der Bewe­gungs­schu­le Ber­lin. Ihr Mot­to: „Star­ke sozia­le Bewe­gun­gen auf­zu­bau­en ist erlern­bar.” Genau das wol­len wir in unse­rem zwei­tä­gi­gen Work­shop tun und laden zur Teil­nah­me ein.

Infos:

Der Work­shop wird orga­ni­siert von der Inter­ven­tio­nis­ti­schen Lin­ken Aschaf­fen­burg und Orga­ni­ze Aschaf­fen­burg & Umland. Er fin­det an bei­den Tagen ganz­tags und in Aschaf­fen­burg statt. Als Ver­an­stal­tungs­ort hal­ten wir uns ver­schie­de­ne Optio­nen offen um die im Novem­ber gel­ten­den “Coro­na-Auf­la­gen” gewähr­leis­ten zu kön­nen. Die Teil­nah­me ist kos­ten­los, wobei wir uns natür­lich über eine Spen­de freu­en.

Da die Teilnehmer*innenanzahl begrenzt ist, bit­ten wir Inter­es­sier­te um eine Vor­anmel­dung per Email: bge-​il@​riseup.​net

Read More