[de.indymedia:] (B) Solidarische Grüße und erste Gedanken zur Liebig34 Räumung

Am Frei­tag den 09.10. wur­de das anar­cha-queer-femi­nis­ti­sche Haus­pro­jekt Liebig34 geräumt. Damit geht ein wei­te­res Stück Stadt­ge­schich­te zu Guns­ten der Immo­bi­li­en­wirt­schaft zu Grun­de.

Read More