[gG:] Alzey Nazifrei!

Am Sams­tag den 7.11. wol­len Nazis rund um „Die Rech­te“ und die NPD durch Alzey mar­schie­ren. Wir wer­den uns gemein­sam den Nazis in den Weg stel­len und durch krea­ti­ve Akti­ons­for­men den Nazi­auf­marsch stö­ren, blo­ckie­ren und zum Desas­ter machen.
7.11. Alzey Nazi­frei!
Die rechts­ex­tre­me Kleinst­par­tei „Die Rech­te“ und die NPD wol­len am Sams­tag den 7.11. durch Alzey mar­schie­ren. Als Anlass dient ihnen die­ses Mal, dass kürz­lich auch in Rhein­land-Pfalz das öffent­li­che Zei­gen der Schwarz-Weiß-Roten Fah­ne ver­bo­ten wur­de. Die­se wird von Nazis viel­fach als Ersatz zur Haken­kreuz-Fah­ne ver­wen­det. Für ihren Marsch tref­fen sich die Nazis um 14 Uhr am Bahn­hof in Alzey.

Alzey ist schon in der Ver­gan­gen­heit immer wie­der Schau­platz der Hetz­te durch „Die Rech­te“ gewor­den, die nun regel­mä­ßig in Ingel­heim auf­mar­schiert. Auch am 7. Novem­ber wer­den die Nazis kei­nen ruhi­gen Meter in der Vol­ker­stadt bekom­men. Anklang fan­den sie hier noch nie, nur Wider­stand.

Alle anti­fa­schis­ti­schen Kräf­te in und um Alzey sind jetzt gefragt, sich gemein­sam den Nazis in den Weg zu stel­len und durch krea­ti­ve Akti­ons­for­men den Nazi­auf­marsch zu stö­ren, zu blo­ckie­ren und zum Desas­ter zu machen.
Zu kei­ner Zeit hat eine Gesell­schaft Neo­na­zis gebraucht, weder nach dem Krieg noch heu­te. Doch gera­de in 2020, dem Jahr das von Rechts­ex­tre­mis­mus in Poli­zei­be­hör­den und ras­sis­ti­schen Mord­an­schlä­gen gezeich­net ist, gilt es noch immer: Never let the fascists have the streets!

Kommt des­halb am Sams­tag um 13:30 Uhr nach Alzey, betei­ligt euch an den Gegen­ver­an­stal­tun­gen und blo­ckiert gemein­sam mit uns den Nazi­auf­marsch!
Alle wei­te­ren Infos fin­det ihr unter #az0711

Read More