[perspektive:] Erneut rechte Terrorzelle in Mecklenburg-Vorpommern aufgeflogen

Innerhalb eines Monats rückten gleich zweimal mehrere hundert Polizist:innen aus, um zahlreiche Gebäude im Landkreis Vorpommern-Greifswald zu durchsuchen. Im Mittelpunkt der Ermittlungen steht das „Nationale Bündnis Löcknitz“.

Bereits am 1. Okto­ber hat­ten rund 160 Polizist:innen meh­re­re Objek­te im Land­kreis Vor­pom­mern-Greifs­wald nach Waf­fen, Muni­ti­on, Doku­men­ten und elek­tro­ni­schen Medi­en durch­sucht. Dem zugrun­de lag ein Beschluss der für Ter­ro­ris­mus- und Extre­mis­mus­be­kämp­fung zustän­di­gen Staats­an­walt­schaft Ros­tock und rich­te­te sich gegen einen 52-jäh­ri­gen und einen 44-jäh­ri­gen Deut­schen. Sie sol­len ange­kün­digt haben Polizist:innen und wei­te­re Per­so­nen töten zu wol­len. Die Ermitt­lun­gen lau­fen daher wegen der Vor­be­rei­tung einer schwe­ren staats­ge­fähr­den­den Gewalt­tat.

Am 27. Okto­ber folg­te dann eine wei­te­re Wel­le von Durch­su­chun­gen in 40 Immo­bi­li­en. Zu den durch­such­ten Objek­ten gehö­ren ver­schie­de­ne Häu­ser, Woh­nun­gen und Gara­gen. Rund 300 Polizist:innen sol­len dar­an betei­ligt gewe­sen sein. Bei der Durch­su­chung sol­len meh­re­re „waf­fen­ähn­li­che Gegen­stän­de“ beschlag­nahmt wor­den sein.

Das Ver­fah­ren und die Haus­durch­su­chun­gen rich­te sich gegen Mit­glie­der des „Natio­na­len Bünd­nis Löck­nitz“ berich­tet die Zei­tung Taz. Einer der bei­den Haupt­ver­däch­ti­gen soll nach Infor­ma­tio­nen der Zei­tung zudem län­ger für die faschis­ti­sche NPD im Kom­mu­nal­par­la­ment aktiv gewe­sen sein und sich nun der Reichs­bür­ger­sze­ne zuge­wandt haben.

Die Ermitt­lun­gen sei­en mitt­ler­wei­le auf 24 Per­so­nen aus­ge­wei­tet wor­den. Unter­des­sen wur­de kei­ner Ver­däch­ti­gen in Unter­su­chungs­haft genom­men oder mit Mel­de­auf­la­gen belegt. Wel­che kon­kre­ten Ergeb­nis­se die bei­den groß­an­ge­leg­ten Durch­su­chun­gen hat­ten, wur­de bis­her nicht bekannt gege­ben.

Die Durch­su­chun­gen rei­hen sich in eine gan­ze Serie von Raz­zi­en und Waf­fen­fun­den gegen faschis­ti­sche Grup­pen in den ver­gan­ge­nen Wochen und Mona­ten ein.

Der Bei­trag Erneut rech­te Ter­ror­zel­le in Meck­len­burg-Vor­pom­mern auf­ge­flo­gen erschien zuerst auf Per­spek­ti­ve.

Read More